Skip to main content

Helkama E-TRIKE Elektro Dreirad für Erwachsene

(4.5 / 5 bei 3 Stimmen)

3.299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Oktober 23, 2017 5:00 am
Führerscheinfrei:

Wieso sollte es immer ein klassisches Fahrrad mit zwei Rädern sein, wenn es auch schon andere Modelle gibt? Das Helkama E-TRIKE ist ein gutes Beispiel, denn es handelt sich um ein Elektrofahrrad, das mit drei Rädern fährt. Dieser Umstand ermöglicht neue Wege und ist gerade für Familien ideal. Aber auch ältere Mitbürger, die sich nicht mehr so sicher auf zwei Rädern fühlen, kann das Helkama E-TRIKE eine gute Alternative sein. Was es alles zu bieten hat und welche weiteren Besonderheiten vorliegen, erfahren Sie hier.

Faktencheck

 

  • Gesamtbreite ca. 101 cm
  • Laufräder vorne 20″
  • Laufräder hinten 24″
  • Gewicht: 32kg
  • Ladezeit ca. 4 Stunde
  • Li-ion 418Wh, 36V, 11,6Ah
  • Reichweite: 40-50km
  • Motor: Shimano Steps 250W
  • Schaltung: Shimano Nexus 3-Gang

 

Ein ungewöhnliches Design

Motor des E-Trikes von HelkamaDas Helkama E-TRIKE E-Bike hat nur noch wenig mit einem klassischen Fahrrad gemein. Vor allem die Form unterscheidet sich deutlich, denn im vorderen Bereich erhalten Sie direkt zwei Räder. Der Vorteil ist, dass Sie sich sicherer auf dem Rad fühlen und es nicht passieren kann, dass dieses umfällt. Deswegen ist das Rad ideal für Umsteiger, Senioren oder auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Dank der beiden Vorderräder kann darüber hinaus die Breite des Rads problemlos eingeschätzt werden, was wiederum ein sicheres und entspanntes Fahren ermöglicht. Ansonsten setzt der Hersteller Helkama auf ein schlichtes Design. Das gesamte Elektrorad ist in Schwarz gehalten und bietet einige kleine Helfer für den Alltag. Insofern können Sie einen Korb am Lenker anbringen, wenn Sie bestimmte Sachen schnell zur Hand haben wollen. Darüber hinaus liegt ein Gepäckträger vor, weshalb das Helkama E-TRIKE ideal für längere Reisen ist. Besonders wichtig ist, dass der Akku elegant in den Rahmen eingelassen ist und nicht stört.

Die gebotene Leistung

Integriertes Körbchen vorne am LenkradBetrieben wird das Helkama E-TRIKE durch einen Li-Ionen-Akku. Dieser ermöglicht Ihnen bei einer vollen Ladung zwischen 40 und 50 Kilometer Strecke. Der Antrieb ist hingegen im Tretlager integriert und kann drei Unterstützungsstufen liefern. Somit ist es kein Problem, wenn Sie mit dem Rad einen Berg anfahren wollen. Durch die Unterstützung ist das ganz leicht. Neben den Hilfsstufen gibt es auch noch eine 3-Gang-Nexus-Schaltung, sowie sichere Rollbremsen und eine Felgenbremse. 418Wh Akku Helkama E-TrikeInsofern können Sie schnell und sicher halten, falls Sie das wünschen. Die Aluminium-Sattelstützen sowie der einklappbare spezielle Stahlrahmen vervollständigen das Helkama E-TRIKE. Ein kleiner Nachteil wird Ihnen aber sofort auffallen, wenn Sie mit dem Helkama E-TRIKE unterwegs sind: Mit 33 Kilogramm ist dieses deutlich schwerer und deswegen manchmal etwas schwerer zu handhaben. Dafür können aber Personen von bis zu 130 Kilogramm das Rad verwenden.

Stets den Überblick bewahren

Modernes Display des Helkama E-TrikesBei einem Elektrofahrrad ist es Pflicht, dass Sie über ein passendes Display verfügen. Auch beim Helkama E-TRIKE wurde darauf nicht verzichtet, wobei das Display recht simpel gehalten ist. Angebracht ist jenes am Stahl-Lenker des E-Bikes, wobei Sie dieses bei Bedarf abnehmen können. Zum Beispiel, wenn Sie die Daten auswerten wollen. Die Werte auf dem Display sind recht unterschiedlich und ausreichend, wenn Sie mit dem Helkama E-TRIKE unterwegs sind. Insofern sehen Sie nicht nur die aktuelle Uhrzeit, sondern auch die zurückgelegte Strecke, die Geschwindigkeit oder die diversen Unterstützungsstufen. Immerhin können Sie jene über den Bildschirm ganz leicht in Anspruch nehmen, ohne dass Sie sich bei der Fahrt damit beschäftigen müssen.

 

Ist das Helkama E-TRIKE straßentauglich?

LED ScheinwerferSelbstverständlich müssen Sie nicht nur auf Feldwegen mit dem Helkama E-TRIKE fahren, sondern das Elektrofahrrad ist auch für den Straßenverkehr zugelassen. Das ist dessen optimaler Ausleuchtung zu verdanken, sodass Sie LED-Scheinwerfer sowie ein Standlicht im vorderen Bereich antreffen. Hinten finden Sie hingegen ein weiteres LED mit Standlicht. Somit sind Sie von allen Seiten sichtbar und können sich auch in der Dunkelheit bestens orientieren. Ein wichtiger Punkt beim Fahren sind die Reifen. Gerade diese haben ein breites Profil und liefern Ihnen einen guten Halt. Praktisch ist natürlich, dass direkt drei Stück vorliegen. Somit können Sie auch schnell um Kurven fahren und müssen sich nicht unschön in diese legen, wie es bei anderen E-Bikes der Fall ist.

Das Fazit

Lassen Sie sich von dem ungewöhnlichen Design vom Helkama E-TRIKE nicht abschrecken, denn das E-Bike ist ein wahrer Hit. Zwar hat dieses ein hohes Gewicht und auch die Unterbringung kann zu einem kleinen Platzproblem führen, doch dafür kommen Sie mit dem E-Bike ganz leicht von A nach B. Immerhin haben Sie drei Unterstützungsstufen sowie den hochwertigen Shimano Steps Motor mit 250 Watt. Der Akku sorgt dafür, dass dieser leicht und zuverlässig betrieben wird, sodass Sie bis zu 50 Kilometer fahren können. Hinzu kommt, dass das Helkama E-TRIKE eine hohe Bequemlichkeit sichert. Durch den Aufbau des Rads passiert es nicht, dass dieses beim Abstellen oder Anhalten umkippen kann. Somit ist das Anfahren sehr viel einfacher, weshalb das Elektrorad vor allem für ältere Personen oder Menschen mit besonderen Bedürfnissen gemacht ist. Dank Gepäckträger und abnehmbaren Frontkorb ist das E-Bike aber auch perfekt für längere Reisen geeignet.


3.299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: Oktober 23, 2017 5:00 am

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close