Skip to main content

Der Bluetooth Helm – hilfreiche Neuheit oder albernes Spielzeug?

Bluetooth-Helm und FreisprechanlageWenn man mit dem E-Bike unterwegs ist, spielt natürlich auch die Sicherheit eine wichtige Rolle. Diese sollte während der gesamten Fahrt gegeben sein. Daher ist es auch durchaus empfehlenswert, wenn man einen Helm trägt. Leider verzichten immer noch zahlreiche Menschen auf das Tragen eines Helms. Wir sind allerdings der Ansicht, dass man das auf keinen Fall tun sollte. Schließlich kann ein Helm einem durchaus das Leben retten. Viele potentiell tödliche Unfälle wurden bereits vereitelt, weil der Pedelec-Fahrer einen Helm getragen hat. Doch nicht nur Elektrobikes entwickeln sich stetig weiter. Dasselbe trifft auch auf Helme zu. So gibt es mittlerweile auch hier interessante Neuheiten. Dazu zählt auch der Bluetooth Helm. Was womöglich ein wenig albern klingen mag, ist tatsächlich sehr praktisch. Wir möchten Ihnen gerne zeigen, wieso Das der Fall ist.

Eigenschaften in Sachen Komfort und Unterhaltung

Man muss durchaus sagen, dass ein Bluetooth Helm wesentlich unterhaltsamer ist, als es bei einem klassischen Helm der Fall ist. Das kann man schlichtweg nicht leugnen. Da der Helm mit Bluetooth ausgestattet ist, bieten sich nämlich zahlreiche Möglichkeiten. So kann der Bluetooth-Helm beispielsweise wunderbar zum Hören von Musik verwendet werden. Das ist sogar mittels integrierter Lautsprecher möglich. Man muss also nicht unbedingt auf separate Kopfhörer ausweichen. Aber auch zum Kommunizieren, hat man einige praktische Optionen. Dazu gehört unter anderem eine Freisprechanlage. Wem das allerdings nicht genügen sollte, der kann sich auch mit anderen Helmen koppeln. Ein Modell bei dem das möglich ist, wäre zum Beispiel der Sena X1 Smart Cycling. Dadurch kann man sich sehr einfach mit anderen Elektroradfahrern unterhalten. Ganz bequem und ohne Stress. Auch während der Fahrt. Aber auch eine praktische GPS-Funktion, ist meist in diese Helme integriert. Das sind schon mal zahlreiche Punkte, welche das Fahrerlebnis wesentlich verbessern können.

Grundlegende sicherheitstechnische Aspekte

Stellt sich natürlich die Frage, wie ein Bluetooth Helm in Sachen Sicherheit abschneidet. Dabei kann man direkt sagen, dass hochwertige Bluetooth-Helme, handelsüblichen Modellen in nichts nachstehen. Wenn man also bereit ist für ein gutes Modell zu zahlen, ist ein guter Schutz durchaus geboten. Das gilt nicht nur für Stöße, sondern auch für Stürze oder sonstige Unfälle. Gewissermaßen ist der Sicherheitsaspekt sogar noch ein wenig höher. Denn es gibt durchaus Bluetooth Helme, welche mit speziellen Sensoren ausgestattet sind. Dadurch ist es diesen möglich, dass sie eine potentielle Notsituation erkennen. Sollte eine solche eintreffen, wird automatisch der Notruf verständigt. Das kann in vielen Fällen lebensrettend sein. Schließlich sind Notrufstellen direkt über den Vorfall informiert. Besonders wenn man alleine unterwegs sein sollte und das Bewusstsein verliert, ist eine solche Funktion möglicherweise die einzige Rettung. Das ist aber nicht der einzige Punkt, der zu einer verbesserten Sicherheit beiträgt. Da es sich bei einem Bluetooth-Helm um eine sehr moderne Version des klassischen Helms handelt, ist auch eine Beleuchtung keine Seltenheit. Diese kann man dabei einfach nachts anmachen und macht dadurch andere Fahrzeuge auf sich aufmerksam.

Unser knapper Artikel wäre damit auch schon am Ende. Wir sind durchaus der Ansicht, dass ein E-Bike-Fahrer nicht auf einen Bluetooth-Helm verzichten sollte. Zumindest dann, wenn er das nötige Kleingeld zur Verfügung hat. Denn diese neue, moderne Art von Helm, bietet zahlreiche Vorteile. Viele davon verschönern das Fahrerlebnis und verleihen diesem einen ganz neuen Flair. Aber auch für die eigene Sicherheit, wurde auf dieser Ebene einiges getan. Man kann also durchaus davon ausgehen, dass Bluetooth Helme etwas sicherer sind, als es bei konventionellen Fahrradhelmen der Fall ist. Es handelt sich hierbei also durchaus um eine hilfreiche Neuheit und nicht um ein albernes Spielzeug. Wenn Sie also ohnehin vorhatten einen neuen Helm zu kaufen, schauen Sie sich möglicherweise die unterschiedlichen Bluetooth-Helme an. Diese werden zwar ein wenig teurer sein, sind es aber allemal wert. Wir bedanken uns für Ihr Interesse und wünschen Ihnen noch einen schönen Tag. Bis zum nächsten Mal!

Bildnachweis: © steinerpicture – fotolia.com