Skip to main content

Haibike Sduro Trekking S RX

(5 / 5 bei 11 Stimmen)

1.927,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: April 28, 2017 10:58 pm
Motor:Yamaha Mittelmotor 36V / 500W
Akku:Lithium-Ionen 36V / 400Wh
Führerscheinfrei:
Schaltung:20-Gang Shimano Deore XT M 781
Reichweite:ca. 80km
Gewicht:32 kg

Es gibt auf den Markt viele verfügbare Marken, die Sie in Anspruch nehmen können. Vor allem Hersteller wie Kalkhoff oder Prophete sind sehr beliebt, doch Sie sollten auch Haibike nicht aus den Augen lassen. Seit Jahren punktet der Hersteller durch hochwertige Produkte, wobei gerade die E-Bikes Sie begeistern werden. Einer der beliebtesten Modelle, welches auch noch zahlreiche Vorteile und Eigenschaften zu bieten hat, ist das Haibike SDURO Trekking S RX. Es kann sowohl von Damen als auch Herren verwendet werden, wobei Sie sofort von den zahlreichen Vorzügen überzeugt sein werden.

Faktencheck

 

  • Bis zu 45 km/h
  • 500 Watt Motor von Yamaha
  • 400 Wh Lithium Ionen Akku mit 36 Volt
  • 20-Gänge, Deore XT M 781 Schaltung
  • Zulassungspflichtiges Fahrzeug
  • Shimano Deore XT M785 Scheibenbremsen
  • Sram PG 1020 11-36 Zähne
  • Zulässiges Gesamtgewicht von 130kg
  • Selle Royal Freccia
  • Reichweite von ca. 80km
  • Geringe Ladezeit von nur 3-4h

Eine aufregende Optik

Dem Haibike SDURO Trekking S RX gelingt ein Spagat zwischen einem modernen E-Bike sowie einem klassischen Fahrrad. Insofern ist der Motor elegant in den Rahmen eingelassen und fällt kaum auf, da dieser eine flache Bauweise besitzt. Alleine die Färbung weist darauf hin, was unter dem kleinen Kasten lauert. Jedoch gibt es das Haibike SDURO Trekking S RX auch als komplett schwarze Variante, falls Sie etwas unauffälliger sein möchten. Ansonsten wurde mit orangenen Elementen gearbeitet, welche dem E-Bike seinen modernen Look verleihen. Besonders praktisch ist, dass bei diesem Elektrorad von Haibike nicht auf einen Gepäckträger verzichtet wurde. Anders gesagt können Sie auch längere Touren machen, ohne dass Sie das Gepäck umständlich tragen müssen. Ansonsten erhalten Sie noch einen praktischen Ständer sowie einige Schutzbleche.

Einen Blick auf den Antrieb

Bei einem E-Bike spielt natürlich der Antrieb die wichtigste Rolle. Es wird mit einem Li-Ionen Akku gearbeitet, welcher eine Kapazität von bis zu 500 Wh liefert. Dieser ist, wie oben erwähnt, elegant in den Rahmen integriert. Ein großer Vorteil ist aber, dass Sie den Akku bei Bedarf auch aus dem Fahrrad nehmen können. Somit ist dieser vor Diebstahl geschützt, falls Sie das Fahrrad einmal wo abstellen sollten. Dank seiner kompakten Bauweise ist der Akku mit 6,4 Kilogramm auch überraschend leicht. Ein weiteres Feature ist das Ladegerät, das mit einer Schnellladefunktion ausgestattet ist. Auch dieses ist deutlich kompakter sowie leistungsfähiger gebaut. Dank den 168 Watt, statt den üblichen 151 Watt, können Sie den Akku in drei Stunden komplett aufladen. Selbstverständlich kommen Sie mit dem Antrieb schnell voran, denn bis zu 45 km/h gibt es eine Unterstützung vom Motor. Somit können Sie auch Steigungen leicht überwinden. Je nach Bedarf können Sie vier Unterstützungsgrade verwenden.

 

Ein schickes Display am Lenker

Da Ebikes immer beliebter für lange Radtouren werden, verzichtet das Haibike SDURO Trekking S RX nicht auf ein passendes Display. Jenes ist am Lenker angebracht und kann bei Bedarf abgenommen werden. Über das Yamaha-LCD-Multifunktionsdisplay können Sie nützliche Daten speichern, wie zum Beispiel die Reichweite, Geschwindigkeit oder Uhrzeit. Darüber hinaus werden diese übersichtlich dargestellt, sodass Sie beim Fahren nicht viel Zeit mit der Bedienung verbringen müssen. Mit einigen Klicks können Sie aber noch mehr Daten einsehen, wie die Gesamt- oder Tageskilometerzahl, Fahrzeit oder die maximale oder aktuelle Durchschnittsgeschwindigkeit. Zusätzlich ist es über den Bildschirm möglich, alle Funktionen des Antriebssystems zu verwenden, worunter Eco Plus, Eco, Standard oder High fallen. Dabei dient das Display wie eine Art Fernbedienung, welcher die Systeme direkt ansteuert.

E Bike HAIBIKE SDURO Trekking S RX Orange/Schwarz

Schnell auf den Straßen unterwegs

Einer der großen Vorteile vom Haibike SDURO Trekking S RX ist, dass Sie damit keiner Straße aus dem Weg gehen müssen. Das E-Bike ist vollkommen straßenverkehrstauglich aufgebaut und kann deswegen überall gefahren werden. Mit den 30 LUX AXA Bluelineech LED-Scheinwerfern sehen Sie auch in der Dunkelheit bestens und werden nebenbei auch gut erkannt. Um leicht über verschiedene Untergründe zu kommen, ist das Elektrofahrrad mit 28 Zoll Rädern ausgestattet. Hergestellt wurden diese von Michelin, weshalb Sie sich sicher sein können, dass Sie immer beste Qualität erhalten. Jene erlauben ein leichtes Vorankommen, genauso wie das 20-Gang-Kettenschaltwerk. Ein großer Pluspunkt ist, dass es das Haibike SDURO Trekking S RX in verschiedenen Varianten gibt. Für Damen gibt es Versionen mit Rahmengrößen von 40, 44, 48 und 52 Zentimetern. Herren können sich hingegen an 48, 52, 56, 60 oder 64 Zentimetern erfreuen. Zu beachten gilt, dass die Ausstattung der Damenvariante leicht abweichend zur Herrenversion ist.

Das Fazit

Das Haibike SDURO Trekking S RX ist zwar erst seit Oktober/November 2016 auf den Markt, doch kann sofort überzeugen. Das liegt an der hochwertigen Technik, die vom Hersteller verbaut wurde. Vor allem der Yamaha-Mittelmotor ist optimal, denn dieser unterstützt Sie bis zu 45 km/h. Danach müssen Sie alleine in die Pedale treten. Zudem müssen Sie nicht lange warten, wenn Sie den Akku aufladen. Nach nur drei Stunden ist dieser komplett geladen und wieder einsatzfähig, was der Schnellladefunktion des Ladegeräts zu verdanken ist. Praktisch ist, dass Sie den Akku bei Bedarf abnehmen können. Anschließend begeistert das E-Bike durch einen schönen Look. Es wurde mit einem leichten Aluminiumrahmen gearbeitet, sodass das gesamte Bike nur 22,7 Kilogramm wiegt. Zudem wurde aus eine Kombination aus Schwarz, Grau und Orange geachtet. Beachten Sie jedoch, dass das fahrzeug Versicherungspflichtig ist.


1.927,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: April 28, 2017 10:58 pm

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close