Skip to main content

E-Bike Focus Thron Speed Limited 9G

(4 / 5 bei 4 Stimmen)

3.699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: November 21, 2017 7:00 am
Motor:Impulse Evo RS Motor
Akku:Impulse Li-Ion 17 Ah, 612 Wh
Führerscheinfrei:
Schaltung:Shimano Deore
Reichweite:bis 100km
Gewicht:22.2 kg

Limitiert und preislich attraktiv gestaltet ist das Focus Thron Speed Limited aus dem Jahre 2016. Es handelt sich um ein E-Bike, welches Sie optimal unterstützen wird. Dabei können Sie mit dem E-Bike nicht nur im Gelände unterwegs sein, sondern auch auf befestigten Straßen ermöglicht das Modell einen hervorragenden Grip. Ein Vorteil des E-Bikes ist der Motor. Dieser leistet hervorragende Arbeit, sodass Sie auch Steigungen und ähnliches ohne große Anstrengung überstehen können. Zugleich erhalten Sie mehrere Einstellungsmöglichkeiten, weshalb Sie immer den perfekten Antrieb wählen können. Alleine die Größe des energiereichen Akkus kann zu einem kleinen Hindernis werden, welches aber schnell in den Hintergrund rückt.

Die Vorteile:

+ Günstiger Preis
+ Große Laufräder
+ Hohe Geschwindigkeit

Die Nachteile:

– Ziemlich großer Akku
– Führerschein notwendig

 

Ein Blick auf das Design

Der Hersteller Focus macht bei dem Thron Speed Limited in Sachen Design keine Quantensprünge. Es wurde sich ganz an der klassischen Optik von Mountainbikes orientiert, weshalb Sie auf eine schwarze Färbung stoßen. Diese ist alleine durch einige graue Elemente aufgelockert, sodass das Focus Thron Speed Limited insgesamt einen hochwertigen und modernen Eindruck macht. Gefertigt ist das Bike aus Aluminium, wobei es mit verschiedenen Legierungen verstärkt wurde. Dadurch hält es nicht nur zahlreichen Umwelteinflüssen stand, sondern wiegt auch nur 22,2 Kilogramm. Zwar können Sie das Focus Thron Speed Limited nicht zusammenklappen, aber für einen leichten Transport im Kofferraum reicht es vollkommen aus. Am wichtigsten ist, dass Sie einen Blick auf die Reifen werfen. Ihnen werden hier vier Varianten angeboten, welche sich in ihrer Größe unterscheiden. In der Regel handelt es sich um 27,5 Zoll große Laufräder, die von Schwalbe Super Moto stammen. Diese haben den Vorteil, dass sie ein passendes Profil bieten. Dadurch wird ein guter und sicherer Grip auf der Straße garantiert. Da das E-Bike aber zum Großteil für befestigte Straßen entwickelt wurde, sollten Sie im Gelände etwas langsamer machen.

Unterwegs im hohen Tempo

Die wohl wichtigste Eigenschaft bei einem neuen E-Bike ist der Motor. Sie erhalten hier ein Impulse 36 Volt Evo RS Off-Road Speed Antriebssystem. Dieses ist mit Shift Sensor Technologie ausgestattet und bietet Ihnen somit hohe Geschwindigkeiten. Mit dem E-Bike können Sie bis zu 45 km/h schnell fahren. Das ist natürlich ein großer Spaß und Sie können leichter sowie flinker vorankommen, doch es verbirgt sich darin auch ein Nachteil. Da das Focus Thron Speed Limited so schnell vorankommen kann, benötigen Sie eine Mofaprüfbescheinigung oder einen normalen Führerschein, damit Sie mit dem E-Bike fahren dürfen. Zudem muss das Focus Thron Speed Limited über ein Versicherungskennzeichnen verfügen, was Sie noch einmal 70 bis 100 Euro inklusive Haftpflicht und Teilkasko kosten kann. Neben dem Motor müssen Sie einen Blick auf den Akku werfen. Dieser arbeitet mit 17 Ah und sitzt direkt unterhalb des Sattels. Ein kleiner Nachteil ist, dass der Akku für seine erbrachte Leistung eine stattliche Größe hat. Dadurch steigt natürlich auch das Gewicht des Fahrrads. Je nach Nutzung können Sie aber eine große Strecke mit dem Bike zurücklegen. Damit Sie auch alles im Griff haben, verfügt das Fahrrad über eine 9-Gang-Shimano-Deore Kettenschaltung der neusten Generation. Das Antriebskettenblatt verfügt über 36 Zähne, wobei bei der Abstufung rund 11 bis 34 Zähne vorliegen. Gemeinsam mit dem Antrieb kann eine ausreichende Übersetzungsbandbreite erreicht werden.

 

Weitere kleine Highlights

Sichere Bremsmanöver bleiben beim Focus Thron Speed Limited nicht aus. Es kommen kräftige hydraulische Tektro E Comp Speed Scheibenbremsen zum Einsatz. Diese erlauben in nahezu jeder Situation ein schnelles und sicheres Bremsen. Der Bremshebel der Tektro-Scheibenbremsen befindet sich ergonomisch angeordnet direkt unter dem Finger und unterstützt somit eine feinfühlige Dosierung. Für eine gute Traktion sorgt hingegen die blockierbare 120 mm Suntour XCR Federgabel und der UnAir Dämpfer mit 120 mm Federweg. Dadurch spüren Sie den Untergrund kaum, auch wenn Sie viel Gas geben. Für die Sicherheit im Dunkeln ist auch gesorgt. Das Focus Thron Speed Limited verfügt über eine Lichtanlage, die vom Akku gespeist wird. Ansonsten erhalten Sie einen übersichtlichen Einblick über das Impulse Evo Smart LCD Display. Dieses ist mit einer integrierten Navigationsfunktion ausgestattet, sodass Sie immer den richtigen Weg finden. Auf Wunsch können Sie Ihr Fahrrad auch per Smartphone sowie App ansprechen, sodass das Display zu einem kleinen Bordcomputer wird.

Das Fazit

Haben Sie einen Führerschein, dann ist das Focus Thron Speed Limited sicherlich eine gute Lösung. Das recht günstige E-Bike erlaubt Ihnen eine schnelle Fahrt von bis zu 45 km/h. Nicht zu vergessen ist der hochwertige Motor, welcher Sie über jeden Stock und Stein bringen wird. Die Federung sorgt dafür, dass Sie entspannt ankommen. Der Akku ist hingegen sehr leistungsstark und versorgt nicht nur den Motor, sondern auch die Lichtanlage. Besonders praktisch ist das Display, über welches Sie alle interessanten Fakten einsehen können.


3.699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: November 21, 2017 7:00 am

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close