Skip to main content

eRädle Klapp-Pedelec v2 Test

(4 / 5 bei 3 Stimmen)

999,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: September 21, 2017 10:00 am
Motor:Bürstenlosmotor
Akku:Lithium-Ionen-Akku: 36 V, 8 Ah
Führerscheinfrei:
Schaltung:Shimano TZ 6-Gang-Kettenschaltung
Reichweite:30 km
Gewicht:19 kg

Dieses zusammenklappbare Pedelec ist ein echtes Schnäppchen. Der Preis wurde erheblich reduziert und macht einen Kauf nun wesentlich attraktiver. Die Maße des E-Bikes betragen etwa 60 x 110 x 160 (Länge/Breite/Höhe) Zentimeter. Man kann es allerdings auf praktische Transportmaße zusammenfalten. In diesem Fall, betragen die Maße nur circa 40 x 70 x 90 (Länge/Breite/Höhe) Zentimeter. Damit kann man es bequem von Hand oder im Kofferraum eines Fahrzeugs transportieren. Für jeden der gerne Touren und Städtereisen unternimmt, ist das eine tolle Option. Auf die Waage bringt das Produkt gerade einmal 19 Kilogramm. eRädle Klapp-Pedelec v2 20", 6-Gang, mattschwarz, 8 Ah - Das ist nicht sonderlich viel für ein handelstypisches E-Bike. Generell liegt das durchschnittliche Gewicht meist bei über 20 Kilogramm. Da das Pedelec alle rechtlichen Bestimmungen erfüllt, wird es als ganz normales Fahrrad gehandhabt. Das heißt, dass weder Helm- Versicherungs- noch Führerscheinpflicht besteht. Das Tragen eines Helms, empfehlen wir allerdings trotzdem. Schließlich bietet das einem zusätzliche Sicherheit und ist auch mit keinen hohen zusätzlichen Kosten verbunden. Leider ist das E-Bike nur in der Lage bis zu 95 Kilo zu bewältigen. Das ist etwas schade. Wenn man also mehr wiegen sollte, muss man wohl oder übel nach einem anderen Produkt Ausschau halten.

Motor und Antrieb

eRädle Klapp-Pedelec v2 20", 6-Gang, mattschwarz, 8 Ah - Das E-Bike verfügt über einen Elektro-Bürstenlosmotor mit einer Leistung von 250 Watt, was die Tretleistung enorm verstärkt. Selbst Steigungen können problemlos bewältigt werden. Mit einem gewöhnlichen Fahrrad, ist das mühsam und kraftraubend. Die Shimano TZ 6-Gang-Schaltung wirkt sich nicht nur gut auf das Fahrgefühl aus, sondern bietet auch mehr Flexibilität. So ist man in der Lage, sich gegebenenfalls der Streckenbeschaffenheit anzupassen. Für jeden begeisterten Fahrradfahrer, ist das überaus wichtig. Auch die sensorgesteuerte Pedal Unterstützung (Pedal Assist System – PAS) ist sehr hilfreich. Diese verfügt über drei Unterstützungsstufen und kann bequem über drei Knöpfe gesteuert werden. Das Vorankommen mit diesem E-Bike ist prinzipiell sehr angenehm und wird kräftig unterstützt.

Bremsen und Ausstattung

Dieses Pedelec ist mit dem V-Brake Bremssystem ausgestattet. Die Bremsen sind dabei sowohl vorne, als auch hinten platziert. Insgesamt fällt die Bremsleistung ausgesprochen gut aus, sodass man hier keine Sicherheitsbedenken haben muss. Der integrierte Lithium-Ionen-Akku ist abschließbar und hat 36 Volt. Die Reichweite dieses E-Bikes liegt zwischen 60 und 80 Kilometern. Dieser Wert kann, je nach Streckenbegebenheit, variieren. So oder so, ist die Reichweite absolut zufriedenstellend. Sollte der Akku aufgebrauch sein, ist natürlich eine Aufladung notwendig. Diese kann man in etwa 3 bis 4 Stunden vollziehen. Anschließend ist der Akku wieder voll aufgeladen und man kann ohne Bedenken weiterfahren. Die Verarbeitung des E-Bikes ist gut und weist keine nennenswerten Mängel auf. Der Felgendurchmesser beträgt etwa 50 Zentimeter. Das Rad ist mit einem überaus praktischen und übersichtlichen LCD-Display ausgestattet. Dadurch hat man den Akkustand, die Geschwindigkeit, die bewältigten Kilometer, den PAS-Modus und das Licht im Blick. Hier lassen sich bei Bedarf auch individuelle Einstellungen vornehmen. Beim Kauf des E-Bikes, erhalt man einiges nützliches und essentielles Zubehör. Dazu zählen der Akku, das Ladenetzteil, ein Akku-Schlüssel, Montagewerkzeug und eine hilfreiche Anleitung. Alles was man braucht, ist also im vornherein dabei. Sie können bei einem Kauf also direkt loslegen.

Vorteile

  • Einfach zu bedienendes PAS (sensorgesteuerte Pedalunterstützung)
  • Zusammengefaltet sehr kompakt und ausgesprochen leicht zu transportieren
  • Alles nötige Zubehör im Kaufpreis enthalten
  • Dank der Preisreduzierung eines der günstigsten E-Bikes auf dem Markt
  • Übersichtliches Display mit einer Vielzahl individueller Einstellungsmöglichkeiten

Nachteile

  • Kann nur einem Gewicht bis zu 95 Kilogramm standhalten
  • Geringe Reichweite von 20-30km

Fazit

Dieses Pedelec ist zweifelsohne eine Kaufüberlegung wert. Es weist eine gute Verarbeitung auf und macht auch optisch einiges her. Leider ist das empfohlene Maximalgewicht ziemlich niedrig angesetzt. Gerade einmal 95 Kilogramm können bewältigt werden. Das ist natürlich ausgesprochen schade. Abgesehen davon, gibt es allerdings nichts Wesentliches zu bemängeln. Die Akkuleistung ist nicht besonders gut und ermöglicht eine durchschnittliche Reichweite von 20-30 Kilometer. Die sensorgesteuerte Pedalunterstützung ist sehr hilfreich und wirkt sich sehr positiv auf das Fahrgefühl aus. Auch die Bremsen sind voll funktionstüchtig und tragen ungemein zur Sicherheit bei. Das liegt auch daran, dass dessen Reaktionszeit ausgesprochen gut ist. Wir haben das mehrere Male ausgetestet und waren mit den Ergebnissen äußerst zufrieden. Selbst das Display ist hochwertig, sehr übersichtlich und bietet die Möglichkeit, individuelle Einstellungen vorzunehmen. Wenn man einen Transport durchführen möchte, faltet man das Produkt einfach zusammen. Auf diese Weise hat es kompakte Transportmaße. Alles in allem ist dieses E-Bike durchaus empfehlenswert. Von einem Kauf ist nicht abzuraten.


999,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: September 21, 2017 10:00 am

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close