Skip to main content

Fahrradanhänger für E-Bikes?

Eignet sich ein Fahrradanhänger auch für ein E-Bike? Das ist eine Frage, die sich vielen Menschen stellt, wenn sie davon träumen mit ihren Kindern zu verreisen. Der Gründer des E-Bike-Tests hat das Experiment gemacht und ist mit seiner Familie, ihren Powerpacs und zwei Fahrradanhängern eine E-Bike-Tour gemacht. Dabei haben Sie sich auf http://www.fahrradanhaenger-tests.de/ einen passenden Anhänger für das Kind rausgesucht und einen weiteren für das Gepäck. Das ganze sollte ein Dauertest des Testsiegers Powerpac sein. Mittlerweile haben wir auch einige Anhänger getestet und stellen diese unter Zubehör vor.

Was gibt es bei Fahrradanhängern in Verbindung mit E-Bikes zu beachten?

Zuersteinmal sollte erwähnt werden, dass so ein Kinderfahrradanhänger nicht für mehr als 16km/h ausgelegt ist. Es ist natürlich möglich damit schneller zu fahren und er wird nicht gleich kaputt gehen, trotzdem ist es ein unnötiges Risiko, wenn Sie schneller fahren! Bleiben Sie also gelassen und fahren Sie die empfohlene Geschwindigkeit, auch wenn Ihr Bike mehr kann!

verboten

In Spanien sind Fahrradanhänger für den Personentransport generell verboten! In der Realität sieht es aber so aus, dass dieses Gesetz nicht durchgegriffen wird. Dennoch – In Spanien gibt es zwischen den Gemeinden keine Fahrradwege. Auf eine Autovia sollte man sich, selbst alleine und ohne Anhänger nicht heraufwagen! Das Gesetz hat also seinen Sinn. Meiden Sie Spanien daher wenn möglich komplett, wenn Sie vorhaben eine E-Bike Reise zu unternehmen. Für Ihre Übersicht haben wir uns erlaubt eine Tabelle zu erstellen in der ersichtlich ist, in welchen Ländern Fahrradanhänger erlaubt sind.

Unser E-Bike Fahrradanhänger Fazit

Es ist mehr zu beachten als bei einem herkömmlichen Fahrrad, gerade da man bei einem E-Bike schnell die hohe Geschwindigkeit vergisst. Seien Sie vorsichtig und fahren Sie nur in den Ländern damit herum, in denen das Fahren mit einem Fahrradanhänger erlaubt ist. Die Tabelle bezieht sich auf den Transport eines Kindes. Güter dürfen in jedem Land mit dem Fahrrad transportiert werden, sofern es hell ist und sich nichts gefährliches darin befindet.

Außerdem ist es wichtig die maximale Zuladung des E-Bikes zu beachten. WIr haben in unserem E Bike Test immer angegeben, was die vorschriftsmäßige Gesamtbeladung eines jeden E-Bikes sein sollte. Daran sollte man sich unbedingt halten, da der Motor sonst einen irreparablen Schaden davontragen könnte.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close