Skip to main content

Elektro Klapprad, CRAVOG Citybike 2017

(2.5 / 5 bei 5 Stimmen)

300,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: August 21, 2017 9:59 pm
Motor:24V / 250W außenliegend
Akku:12Ah / 24V Akku
Führerscheinfrei:
Schaltung:Noname
Reichweite:max. 25km
Gewicht:26 Kg

Schnell einmal zur Arbeit fahren, Besorgungen machen oder die Einkäufe erledigen. Es gibt viele Situationen, wo Sie ein Citybike bestens unterstützen wird. Im Vordergrund steht, dass Sie schnell und entspannt von A nach B kommen können. Das ist mit dem Modell von Cravog kein Problem. Dank dem Cravog Citybike kommen Sie schnell voran und müssen auch nicht auf den nötigen Luxus verzichten. Das liegt daran, dass es sich beim Cravog Citybike um ein E-Bike handelt. Schalten Sie einfach den Motor an und schon können Sie ohne große Anstrengungen durch die Straßen sausen. Hinzu kommen das schicke Design und der hochwertige Akku, sodass Sie lange Freude an dem E-Bike haben werden.

Die Vorteile:

+ Modernes Design
+ Hochwertiger Akku
+ Display am Lenker
+ Starker Motor
+ Günstiger Preis
+ Faltbar

Die Nachteile:

– Lange Ladezeiten
– Keine Federung

 

Ideal für die Stadt

Ob Sie ins Büro pendeln oder am Wochenende eine längere Tour (bis 50km) bewältigen wollen, mit dem Cravog Citybike ist das kein Problem mehr. Das E-Bike kann als Einstieg in die E-Mobilität bezeichnet werden, wobei der eher günstige Preis überraschen wird. Die meisten E-Bikes kostet wesentlich mehr und bieten weniger. Bevor Sie sich mit den technischen Aspekten vom Cravog Citybike befassen, sollten Sie sich das Design ansehen. Das E-Bike ist komplett aus Aluminium gefertigt, was nicht nur für eine hohe Stabilität sorgt, sondern das Rad auch wunderbar leicht macht. Somit können Sie das Cravog Citybike auch einfach einmal im Kofferraum verstauen oder eine Treppe hochtragen, ohne dass Sie sich zu sehr anstrengen müssen. Besonders schön ist der moderne Look. Es wurde auf eine Kombination aus Weiß und Grün gesetzt. Dadurch sieht das Bike sehr viel frischer aus. Zudem kommen geschwungene Formen zum Einsatz, welche den Look abrunden. Damit Sie auch schnell sowie sicher unterwegs sind, sollten Sie die Räder genauer ansehen. Es handelt es sich um 28 Zoll große Laufräder, welche ein leichtes Profil aufweisen. Dadurch kommen Sie über jeden Stock und Stein, ohne dass Sie den Grip verlieren.

Unterwegs mit dem Cravog Citybike

Setzen Sie sich auf den Sattel und schon kann die Fahrt beginnen. Ihnen wird sofort auffallen, dass das Rad nicht über einer Federung verfügt. Das kann gerade bei kleinen Geländefahrten oder einem Bordstein mehr als unangenehm werden. Da Sie mit dem Cravog Citybike aber zum Großteil in der Stadt und somit auf Straßen unterwegs sein, ist das meist kein größeres Problem mehr. Entscheidend für die Fahrt ist der bürstenlose Gleichstrom-Motor, welcher am Hinterrad verbaut ist. Über ein Display am Lenker können Sie den Motor jederzeit an- und ausschalten. Sie erreichen damit eine Geschwindigkeit von bis zu 25 km/h. Sollten Sie diese überschreiten, schaltet sich der Motor gemäß der StVZO automatisch ab. Sollten Sie die Bremsen betätigen, wobei es sich um V-Bremsen handelt, schaltet sich der Motor durch die eingebauten Sensoren ebenso ab. Dadurch schonen Sie nicht nur den Motor, sondern Sie können auch Akkuleistung sparen. Allgemein ist der Akku sehr wichtig, wobei es sich um ein Lithium-Ionen-Modell handelt. Nach einer etwas längeren Ladezeit von 6 bis 8 Stunden können Sie mit dem Rad durchstarten. Bis zu 25 Kilometer sind machbar, wobei dies ganz vom Gelände abhängt. Danach müssen Sie den 250 Watt Akku erneut an das Stromnetz anschließen.

 

Was wird Ihnen noch geboten?

Damit Sie bequem vorankommen, ist das Cravog Citybike mit einer Shimano-7-Gangkettenschaltung ausgestattet. Diese lässt sich dank des Aluminium-Rahmens sehr leicht betätigen und hilft Ihnen beim simplen Vorankommen. Sicherlich müssen Sie mit dem Cravog Citybike nicht nur tagsüber unterwegs sein, sondern auch in der Nacht können Sie damit durchstarten. Vorne und hinten wurden Lampen verbaut, welche über LED laufen. Gespeist werden diese vom Akku, sodass Sie keine schwierigere Fahrt fürchten müssen. Weiterhin praktisch ist, dass Sie einen Alu-Gepäckträger erhalten. Dieser ist fest mit dem E-Bike verbunden und dazu noch verstärkt. Die Gepäckspanngurte erlauben Ihnen einen sicheren Halt während der Fahrt. Denken Sie daran, dass Sie über das Display am Lenker nicht nur den Motor an- und abschalten können. Über jenen können Sie auch die Geschwindigkeit überprüfen, die zurückgelegte Strecke einlesen und vieles mehr. Sie werden immer bestens informiert sein.

Das Fazit

Mit dem Cravog Citybike treffen Sie die richtige Entscheidung, wenn Ihnen Hochwertigkeit wichtig ist. Das E-Bike punktet durch sein schickes, modernes und leichtes Design, welches überall auffallen wird. Dank seines günstigen Preises müssen Sie auch nicht tief in die Tasche greifen. Ansonsten ist es wichtig, dass Sie eine recht hohe Strecke von bis zu 25 km/h zurücklegen können, ohne dass Sie sich selbst anstrengen müssen. Alleine die etwas längere Ladezeit von bis zu 8 Stunden ist ein Dorn im Auge. Auch die fehlende Federung ist nicht so angenehm, wenn Sie im Gelände unterwegs sind.


300,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: August 21, 2017 9:59 pm

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close